15.09.2019

Was hört man in der Stille?

Autor Thomas Härry hört jeden Tag mindestens eine halbe Stunde auf Gott. Das hat sein Leben verändert.

radio m

Autor: Benjamin Elsner
findet, dass Gott regelmäßig hinterfragt werden sollte. - Das tut gut!

Bisher sind noch keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.

Neben einer persönlichen Empfehlung unserer Inhalte freuen wir uns natürlich auch über eine Empfehlung in der digital vernetzten Welt.




Hinweise für die Verwendung von Audio-Dateien
Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Hierunter fallen neben Audio-Dateien auch Textbeiträge, Fotografien, Broschüren wie auch Präsentationen. Bitte beachten Sie, dass ein Urheberrechtsschutz unabhängig von einer Registrierung, Eintragung oder einer Kennzeichnung beispielsweise mit © besteht.

An den Inhalten dieser Internetpräsenz hat radio m die alleinigen, ausschließlichen Nutzungsrechte. Sollten Sie Audioinhalte weiterempfehlen wollen, benutzen Sie dazu bitte ausschließlich die angebotene Funktion unter „Teilen“! Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Veränderung, Nachdruck, Veröffentlichung, Vorführung etc. ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von radio m zulässig. Anfragen hierzu nehmen wir gerne unter info@radio-m.de entgegen.

  • Church-Hopping?

    themen· Kirchen gibt es viele, aber welche ist die richtige? Das weiß eine, die schon in mehreren war.

    Jetzt hören
    hören
  • Krise? Kenn ich!

    themen· Simone Heintze hat schon einiges geschafft: Drei Kinder großziehen, viermal Krebs, Scheidung, Neuanfang. Auch mit Gott. Und Bücher schreibt sie auch noch.

    Jetzt hören
    hören
  • Food for Life

    themen· Gesundheit fängt mit gesunden Lebensmittel an. Deshalb gibt es bei Mercy Ships nicht nur medizinische Hilfe, sondern auch ein Landwirtschaftsprogramm, das neue Perspektiven öffnet.

    Jetzt hören
    hören
Weiter
Zurück